image-course

Available Course Formats

classroom-iconclassroom style course

online-logocourse by videoconference

Additive Fertigung von Metallen

Course Objectives

Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit der EMPA-Akademie organisiert.
Die üblichen FSRM-Rabatte gelten für diesen Kurs nicht.



EMPA logo

 

Ziel ist, den TeilnehmerInnen einen Überblick über die Prozesskette der metallverarbeitenden additiven Fertigungsverfahren zu geben, den Einfluss unterschiedlicher Prozessschritte auf die Materialeigenschaften zu erläutern sowie über die Möglichkeiten und Grenzen bei der additiven Fertigung von Metallen zu informieren.

Target group

IngenieurInnen, TechnikerInnen, KonstrukteurInnen und alle anderen Personen, die sich mit der additiven Fertigung von Metallen in der Produktentwicklung und Fertigung oder Qualitätssicherung beschäftigen.

Content

  • Überblick additive Fertigungsverfahren von Metallen (Pulverbettverfahren, Pulver-Düse-Verfahren, sonstige Verfahren)
  • Pulverherstellung und -eigenschaften mit Fokus auf additive Fertigung
  • Additive Fertigung von Al-, Ti-, Ni-Legierungen und Stählen
  • Thermische und mechanische Nachbehandlungsmethoden
  • Eigenschaften additiv gefertigter Bauteile

Session: 15.03.2023


» Add this course to your calendar

Without commitment and with a reminder 14 days before the course.

» Interested, but not available ? Contact us !

From five people, we will reach out to find a date that is convenient for you

information

Duration

1 Tag

Fees

Early bird price : 690.00
Normal price : 690.00

Course Language

German

Instructor(s)

teacher 1

Christian Leinenbach