Aluminiumlegierungen

Objectifs du cours

In Zusammenarbeit mit der EMPA.
Die üblichen FSRM-Rabatte werden für diesen Kurs nicht gewährt.



EMPA logo

Während des Seminars werden Aluminiumlegierungen behandelt aus denen Bänder, Platten und Pressprofile hergestellt werden.
Der Kurs fokussiert auf die Legierungseigenschaften, ihre Weiterbearbeitungsmöglichkeiten und ihr Anwendungspotenzial im Maschinenbau.

Public cible

Konstrukteure, Verantwortliche und Mitglieder von Konstruktions- und AVOR-Büros, Einkäufer

Contenu

  • Einführung Aluminiumlegierungen
  • Produktion und Normung(Legierungen, Zustände, Abmessungen)
  • Weiterbearbeitung der Aluminiumlegierungen(Verarbeitung, Schweissen, Oberflächenbehandlung)
  • Anwendungen Maschinenbau
  • Diskussion und Fragen

Enseignants

Christophe Jaquerod, dipl. Ing. sc. mat. EPFL, ist als Verantwortlicher der Abteilung "Customer Applications Engineering" betreffend Walzprodukte für industrielle Anwendungen in der Division Global Aerospace, Transportation and Industry von Constellium in Sierre tätig. Parallel dazu beschäftigt er sich mit der Weiterbildung und technischen Beratung der Kunden und Aussendienstmitarbeiter.

Informations et inscription

Ce cours n'est pas agendé en ce moment. Veuillez nous contacter en cas d'intérêt.
Dès 5 personnes interessées, nous vous contacterons pour chercher une date qui vous convient.

Durée

1 Tag

Langue du cours

Allemand

Enseignant(s)

Informations et inscription

Ce cours n'est pas agendé en ce moment. Veuillez nous contacter en cas d'intérêt.
Dès 5 personnes interessées, nous vous contacterons pour chercher une date qui vous convient.

Durée

1 Tag

Langue du cours

Allemand

Enseignants